ESTM B

Einschraubtemperaturmessumformer, mit aktivem Ausgang

Anwendung
Der ESTM B ist ein Einschraubtemperaturmessumformer mit Gehäuse Form B, Werkstoff Aluminium, Schutzart IP54. Zur Erfassung der Temperatur von flüssigen und gasförmigen Medien. Der Einsatz erfolgt in Rohrleitungen, in der Heizungstechnik, in Speichern, Fernwärmekompaktstationen, Warm- und Kaltwasseranlagen, Öl-, Schmierkreislaufsystemen, im Maschinen-, Apparate- und im Anlagenbau sowie im gesamten Industriebereich.

Technische Daten

Spannungsversorgung:24V DC ±20%
Sensor:PT100, DIN EN 60571, Klasse B
Messbereiche:0...+150°C (optional andere Messbereiche max. -50...+250°C)
Umgebungstemperatur:Messumformer -30 ... +70°C
Schaltungsart:3-Leiteranschluss
Prozessanschluss:Einschraubgewinde mit G 1/2“
Schutzrohr:Edelstahl, 1.4571, V4A, Ø = 8mm
Anschlusskopf:Form B, Werkstoff Aluminium Farbe weißaluminium (ähnlich RAL 9006) M 20 x 1,5
Elektrischer Anschluss:0,14 - 1,5 mm² über Schraubklemmen
Isolationswiderstand:≥ 100 MΩ, bei 20 °C (500V DC)
Feuchte:< 95 % r. H., nicht kondensierende Luft
Schutzklasse:III (nach EN 60 730)
Schutzart:IP 65 (nach IEC 529)