FB6PUMP-24.RS485

Feldbusgerät zur Ansteuerung von Pumpen

Anwendung
Das FB6PUMP-24.RS485 ist ein Feldbusmodul zum Aufbau verteilter Systeme in der Industrie, Gebäudetechnik und HLK. Dieses Gerät kann zentral und dezentral angeordnet werden und mittels Schnittstelle RS485 und Modbus®-RTU von einer zentralen CPU (SPS, PC) gesteuert werden. Dieses Modul wird zur Ansteuerung von bis zu 6 Wilo Geniax 1.0 Pumpen verwendet. Die elektrische Ansteuerung der Pumpen erfolgt über das Pumpenmodul, welches unabhängig von den Pumpen, aber in ihrer unmittelbaren Nähe installiert wird. Durch die Regelsignale die von der CPU an das Pumpenmodul gesendet werden, wird die Pumpendrehzahl und damit der Massenstrom und die Heizleistung vorgegeben.

Technische Daten

Versorgungsspannung:24V DC ±20%
Stromaufnahme:Leerlauf 28mA, max. Strom 2,2A
Busprotokoll:RS485, Modbus®-RTU
Eingang analog:6 x Wassertemperatur, Auflösung 0,1°C
Ausgang analog:6 x Motordrehzahlsteuerung 0...6000U/Min
Klemmen:Steckklemmen für Versorgung und Bus
Stecker für Pumpe:RJ12
Umgebungstemperatur:-10...+50°C
Genauigkeit:< 0,1 %
EMV:nach EN 61326
Gehäuse:45mm Reiheneinbausystem
Abmaße BxHxT:5 TE: 88 x 90 x 58 mm
Montage:Hutschiene TS35
Luftfeuchte:< 95% r.H. nicht kondensierend
Schutzart:IP20
Normen:CE Konformität

FB6PUMP-24.RS485

Anschlussbeispiel